FOL9000

5. Oktober 2012
nach Frank O. Laus
1 Kommentar

Sessions in f9

Ich kann es ja gar nicht oft genug sagen: f9 soll kein von Grund auf neu entwickeltes Framework sein, sondern wenn möglich Code aus anderen Quellen integrieren. So auch beim Session-Management: Es ist fast eins zu eins aus — wieder … Weiterlesen

19. September 2012
nach Frank O. Laus
1 Kommentar

Die f9-Datenbank-Klasse

Nachdem es in den ersten Artikeln zu meinem Micro-Framework f9 um den RequestDispatcher und die View-Klassen ging, soll es nun mit einigen Beiträgen zu Klassen weitergehen, die ich — mit minimalen Anpassungen — schlicht aus anderen Frameworks übernommen habe. Den … Weiterlesen

17. September 2012
nach Frank O. Laus
2 Kommentare

Ein erstes Mini-Beispiel mit f9

Obwohl in den bisherigen Artikel erst zwei Bereiche mit vier Klassen vorgestellt wurden, kann damit jetzt schon eine erste „echte“ Beispiel-Anwendung geschrieben werden, die alle Kriterien einer beispielhaften f9-Architektur erfüllt. Zwar macht sie noch nichts nennenswertes, aber man kann diese … Weiterlesen

15. September 2012
nach Frank O. Laus
3 Kommentare

Die f9-View-Klassen

In der bisherigen Beschreibung des f9-Frameworks ging es um die Behandlung von Web-Requests (vgl. RequestDispatcher). Ein weiterer wichtiger Teil von f9 ist die Unterstützung der View-Schicht, d.h. der Ebene, die darüber entscheidet, wie die Daten dargestellt werden, die von der … Weiterlesen

14. September 2012
nach Frank O. Laus
2 Kommentare

Der f9-RequestDispatcher

Der RequestDispatcher ist ein Front-Controller, der zusammen mit dem BeanContainer den Kern von f9 bildet. Er bildet den Kern, weil alle Web-Requests hier ankommen und von hier aus weiter verteilt werden. Im Folgenden möchte ich den RequestDispatcher näher beschreiben – … Weiterlesen