FOL9000

Geschwindigkeitsprobleme von php mit Xdebug

von | Keine Kommentare

Dass der Einsatz eines Debuggers wie Xdebug ein Programm verlangsamt dürfte klar sein und niemanden verwundern. Es gibt aber Fälle, in denen man zehn, fünfzehn Sekunden auf eine php-Seite warten muss — da muss ein anderes Problem vorliegen. Bei mir war es ein einfacher, gedankenlos gesetzter Xdebug-Parameter.

Weil es ein Problem zu sein scheint, das öfters vorkommt, sei hier schnell für einen Beitrag auf stackoverflow Werbung gemacht.

Die dort vorgestellte (und auch bei mir erfolgreiche) Lösung ist, den Xdebug-Parameter xdebug.remote_autostart in der php.ini von 1 auf 0 zu setzen, also zu deaktivieren. Aktiviert versucht Xdebug für jeden Request eine Verbindung zum Debugger zu öffnen und wartet und wartet. Bei komplexeren Seiten kann das dauern. Abgestellt lief bei mir alles wie erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.