FOL9000

Magento-Updates

nach | Keine Kommentare

Vor einiger Zeit habe ich einen kurzen Beitrag über das Verfahren bei einem Magento-Update von 1.7.0.2 nach 1.8.0.0 geschrieben. Nachdem ich ein paar weitere Updates gemacht habe, hier eine Liste weiterer erfolgreicher Versions-Kombinationen.

Bei folgenden Magento-Versionen hat das beschriebene Verfahren gut funktioniert:

  • Magento 1.7.0.2 nach Magento 1.8.0.0
  • Magento 1.8.0.0 nach Magento 1.9.1.0
  • Magento 1.7.0.2 nach Magento 1.9.1.0
  • Magento 1.9.0.1 nach Magento 1.9.1.0
  • Magento 1.9.2.0 nach Magento 1.9.2.2

Wichtig: Mit der Version 1.9.0.1 wurde der Email-Versand geändert. Emails werden jetzt in einer Queue gesammelt und über einen Cron-Job verschickt. Deshalb muss die Cron-Konfiguration jetzt korrekt sein! In älteren Versionen musste man es damit nicht so genau nehmen, jetzt ist es sehr wichtig! Näheres s. die Release Notes und die Seite in der Magento Knowledge Base. Bei manchen Providern kann/muss man die Cron-Jobs aber auch im Provider-Backend konfigurieren, sodass diese Anleitung u.U. nur ein Weg von mehreren ist.

Da die Cron-Konfiguration in vielen Installations-Anleitungen sehr stiefmütterlich behandelt wird, bin ich mal gespannt, wieviele User jetzt Probleme bekommen…

Bei einem Update musste ich eine Änderung, die ich an einer der I18N-Core-Klassen gemacht hatte, rausnehemen — war aber sowieso Unsinn. Auf jeden Fall lohnt es sich, die PHP-Probleme anzeigen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.